Sao Miguel auf den Azoren/ Portugal

Wir befinden uns weiterhin auf den Azoren. Unser Schiff fuhr in der Nacht zur Nachbarinsel Sao Miguel, welche die größte Insel ist der Azoren ist und von 150.000 Einwohner bewohnt wird. Wir machen im Hafen von Ponta Delgada fest. Die Hauptstadt der Azoren liegt in einer ausgedehnten Bucht an der Südküste, am Fuß sanfter Hügelkuppen. Blühende Gärten, enge Gassen, Paläste mit schmiedeeisernen Balkonen und Plätzen mit Mustern aus schwarz-weißen Pflastersteinen verleihen ihr einen besonderen Charme.

P1140975

Blick auf Ponta Delgada

P1140777

Landschaft von Sao Miguel

P1140787

durch die Dörfer der Insel

 

Mein Augenmerk richtet sich auf die Umgebung der Stadt. So verlassen wir Ponta Delgada auf einer Küstenstraße und passieren malerische Dörfer auf den Weg nach Sete Cidades. Auf einem der höchsten Punkte der Insel legen wir eine Fotopause mit Blick auf den Lago Santiago ein.

P1140884

Lago Santiago

P1140896

Blick in den Krater

 

Weiter geht es in Richtung des Kraterrands des erloschenen Vulkans, von wo man einen herrlichen Blick auf die Zwillingsseen genießen kann, von denen der eine durch die Reflexion des Himmels blau und der andere durch die üppig bewachsenen Kraterwände grün erscheint.

P1140878

Blick auf die Zwillingsseen

P1140909

Landschaft um die Zwillingsseen

P1140948

Landschaft um die Zwillingsseen

 

Im Anschluss passieren wir den gleichnamigen Ort, welcher auf einer Höhe von 260 m im Inneren der vulkanischen Caldeira am Rande des Sees gelegen ist. Den Abschluss bildet eine landschaftlich reizvolle Rückfahrt nach Ponta Delgada in ein Hotel. Hier wurden wir zu einer Kostprobe von ausgewählten Wein- und Käsesorten der Region eingeladen.

P1140827

Park der Kirche von Sete Cidades

P1140838

Kirche von Sete Cidades

P1140852

Altar der Kirche von Sete Cidades

P1140851

heillige Statuen vor der Kirche

P1140983

Wein- und Käseprobe im Hotel Azor

Mein Fazit:

Die Landschaft, als auch das Erscheinen der Dörfer, unterscheidet sich zu denen der Insel Faial. Die Zwillingsseen sowie der Krater sind besonders sehenswert, welche unbedingt bei einem Besuch auf dem Plan stehen sollte. Die schmackhaften Weine und der Käse der Region sollten unbedingt einmal probiert werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: