Die Küste Südafrikas Teil 2 von 4: Port Elizabeth

Über Nacht ging es die Küste weiter, so dass die MS Albatros am frühen Morgen Port Elizabeth erreichte. Der Hafen liegt ein wenig außerhalb des Stadtzentrums und ist somit eher mit dem Auto oder Taxi zu erreichen. Da mich die Beschreibung der Stadt vorher nicht wirklich reizte, zog ich einen Besuch des Addo Elefanten Nationalparks vor. Der Park liegt rund 72 km nördlich von Port Elizabeth entfernt und wurde 1931 gegründet, um die letzten Elefanten der Region zu schützen. Neben den Elefanten sind weitere Tiere wie Hyänen, Antilopen und Nashörner zu sehen.

DSC05888

Port Elizabeth

Nach ca. 1 Stunden erreichte unsere Ausflugsgruppe den Park. Mit unserem Bus ging es direkt in den Nationalpark, wo wir auch schon die ersten Tiere erspähen konnten. Weiter im Park erblickten wir immer mehr Elefanten, welche in Gruppen an zu treffen waren. Viele Gruppen der Elefanten waren auf dem Weg zu einer Wasserstelle, bei der sie trinken und baden. Es war sehr schön zu sehen, wie vielen Herden von Elefanten sich der Tränke näherten. Dieses Geschehen konnten wir aus wenigen Metern Entfernung beobachten.

DSC05932

Eingang zum Addo Elefanten Nationalpark

DSC05970

Achtung Elefanten auf der Straße

Besonderes bezaubernd waren die kleineren Elefanten, welche in den Gruppen zu sehen waren. Auch die Interaktion der kleinen Elefanten mit den Erwachsenen war sehr beeindruckend. Nach einer knapp 3 Stündigen Beobachtungsfahrt fuhren wir wieder zum Schiff zurück.

DSC05985

Elefantenherde am Wasserloch

 

Mein Eindruck:

Wer sich für Elefanten interessiert bzw. diese gerne mal Hautnahe erleben möchte, für den ist dieser Besuch des Parks sehr zu empfehlen.

One Comment on “Die Küste Südafrikas Teil 2 von 4: Port Elizabeth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: